Über mich

Ich bin ärztliche Psychotherapeutin, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Psychoonkologin und EMDR-Therapeutin.

Nach meiner Approbation als Ärztin im Jahre 2006 erfolgte meine Weiterbildung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Anschließend war ich zunächst als Oberärztin am Krankenhaus, später in der ambulanten Versorgung tätig.

Sowohl in der Klinik als auch in der Praxis kam meines Erachtens Zeit für die Beachtung der seelischen Aspekte meiner Patientinnen zu kurz. Daher entschied ich mich, mich dem Zusammenspiel von Seele und Körper intensiver zuzuwenden und erlangte die Zusatzqualifikation als Psychotherapeutin im tiefenpsychologisch fundierten Verfahren.

Als Psychoonkologin beriet ich mehrere Jahre Menschen mit Krebserkrankungen und deren Angehörige in einer Krebsberatungsstelle. Zudem war ich als Dozentin für gynäkologische Psychoonkologie tätig. Die Begleitung von Menschen, die durch eine Krebserkrankung seelisch belastet sind, liegt mir daher besonders am Herzen.

Als Leiterin einer Ambulanz für Psychotraumatologie und der Ambulanz für Psychosomatik in der Frauenheilkunde an einer Klinik für Psychosomatik erlebte ich, welch hoher Bedarf an spezialisierter, zeitnaher Beratung und Behandlung besteht. Aufgrund meiner Spezialisierung als Psychotherapeutin und Frauenärztin ist mir die Begleitung von Frauen in allen Lebensphasen ein besonderes Anliegen.  Weiterbildungen im Bereich der Traumatherapie mittels EMDR, Psychoonkologie und Sexualtherapie ergänzen meine Therapieangebote für Einzelpersonen und Paare.

Weiterführende Informationen bzgl. meines Lebenslaufes und meiner Publikationen finden Sie auch unter AP1 Agentur Köln.

Eine wertschätzende und vertrauensvolle Beziehung verstehe ich als Grundlage meiner Arbeit. Sie sollen sich wohlfühlen, damit Sie Ihre Themen bearbeiten können, um Kraftquellen aktivieren und positive Lebensqualität entwickeln zu können. Ich lege besonderen Wert auf ein auf Sie persönlich abgestimmtes Behandlungskonzept. Dieses soll die zielführende Bearbeitung Ihrer Anliegen in einem überschaubaren Zeitrahmen ermöglichen.

Dr. med. Julia Ollenschläger